This Heart is flying away from here... chriskizzmysun.de.be
krank und faul

bonjour 

 

endlich ist ein wenig ruhe eingekehrt in die bude. gestern schrieb ich meine geschichtsklausur, bei der ich eigentlich ein ganz gutes gefühl habe und heute habe ich mein ethik-referat gehalten (15 punkte! yey). die nächsten klausuren sind erst wieder in einer woche angesetzt. ich finde es erschreckend, wenn ich mich in meinem freudeskreis umsehe und feststelle, dass wir alle ein verzweifelter haufen sind, der nur noch in die schule kommt, um die erwartete leistung zu erbringen und angst vor dem versagen hat. gestern zb habe ich mit fenouille telefoniert und sie ist in tränen ausgebrochen, weil sie trotz permanentem lernens, schlechte noten in den klausuren einfährt. sie hat einfach panik. und die lehrer? die lehrer sehen einfach weg und putzen einen nur noch mehr runter. so wie gestern, da hat meine äußerst freundliche und kompetente mathe-lehrerin mir wieder eine verbal reingehauen. ich verstehe diese frau nicht. aus welchem grund wurde sie lehrerin? hat sie sich nicht über den beruf informiert, bevor sie ihn ergriffen hat? die frau weiß wirklich nicht, dass wir das nötige wissen nicht mitbringen, sondern es an ihr ist, ihn uns zu vermitteln -_-

*pubatäres mädchen einschalt*

 claude übt eine immer größere faszination auf mich aus. heute hat er auch ein ethik-referat gehalten, da konnte ich ihn endlich legitim anstarren ._. es ging um organspende und er vertritt u.a die meinung, dass alkoholiker weniger priorität besitzen, wenn es daran ist, ihnen ein organ einzusetzen. dazu muss man sagen, dass sein vater alkoholiker ist. wie meiner. und wieder fühle ich mich ein stück mehr mit ihm verbunden. nur schade, dass er mich nicht mag. allerdings hat er heute über einen witz von mir gelacht und auch später 2 sätze mit mir gewechselt. vielleicht bilde ich mir alles nur ein? *pubatäres mädchen ausschalt*

 

mensch, ich will endlich eine nähmaschine...ich habe mich dagegen entschieden, diese zu behalten und zu reparieren. stattdessen werde ich mir im neuen jahr eine neue kaufen. ich kann es kaum erwarten, mir endlich einen schlübber selbst zu nähen *gg* wenn ich mir seiten wie diese->http://natron.natronundsoda.net/

ansehe, bin ich absolut fasziniert, aber auch eingeschüchtert. ich habe einfach 2 linke hände und bin absolut nicht handwerklich begabt. aber ich würde mir so gern selbst kleidung nähen! ich darf einfach nicht aufgeben, wenn ich erst einmal angefangen habe. es ist noch kein meister vom himmel gefallen ._. und schlübber scheinen einfach zu sein, das werde ich sicher hinbekommen und dann nach und nach die intensität steigern.

so, ich sitze hier mal wieder im schlachtfeld

dann werde ich doch mal selbiges beseitigen und mich an mein französischreferat setzen (ich hab schreckliche angst vor der herausgabe der klausur. französisch ist ja mein lieblingsfach und eigentlich bin ich wirklich gut darin, aber ich glaube, diese klausur habe ich verhauen... )

 

liege grüße

 

cerise

10.12.09 20:42
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Seelen.Spiel / Website (10.12.09 21:15)
Gratuliere zur guten Note!
Ja, die Männer...
Wegen dem Nähen. Üben, üben und nochmal üben... das aus meinem Munde. Ich gebe immer viel zu schnell auf und sag ich kann es nicht aber wenn ich es nicht üben kann ich es auch nicht können... Dann noch frohes Lernen.

Ich glaub du kommst noch nicht so ganz mit der der Navi hier klar oder? Die Links also die Seiten sind nicht ganz richtig

< a href = DEINE URL class = navi >Page Name< / a >

also zB für dein GB:
< a href = monjournal. myblog . de / monjournal / gb class = navi > Gänstebuch < / a >

(ohne die Leerzeichen)
und wenn du bei nem Kommi oder GB - Eintrag deine Blogadresse hinterlässt wäre es gut die komplette Adresse anzugeben denn so kann die Seite nicht angezeigt werden weil halt was fehlt.


Le-Bateau-Ivre / Website (10.12.09 21:36)
Glückwunsch zum Referat!
Zur Hilfe, die Frau scheint ja echt übel zu sein. Eine, die einfach kein bisschen Taktgefühl hatte, habe ich auch mal getroffen, da wusste ich sofort, wem ich mich ganz bestimmt NICHT anvertraue.
Bist du denn auf die Frau angewiesen oder hängst aus sonst irgendeinem Grund an ihr? Ansonsten, falls dir das echt so wenig hilft, wie es gerade klingt: gebe es eine Möglichkeit zu wechseln? Was die da anstellt, ist meiner Meinung nach echt keine Art, mit Essstörungen umzugehen...

Nein, hab leider noch nicht alles, aber bin dabei, es zusammenzutragen. Und naja, mit meinen Eltern und einer meiner Omas versteh ich mich gut, aber der Rest der Verwandtschaft... typische Traditions- und Höflichkeitsbesuche halt, bei denen eigentlich jeder weiß, dass keiner den anderen so wirklich leiden kann, was aber natürlich keiner ausspricht. Zumindest nicht offen.
Wie sieht's bei dir weihnachtsmäßig aus?


Seelen.Spiel / Website (11.12.09 13:30)
Hey,
Hast es ja hinbekommen. Im Link vom Gästebuch ist ein t zuviel...
Wie gehts dir denn heute?

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Navigation

Hallo und ein herzliches Willkommen in meinem kleinen Tagebuch. Ich wünsche euch einen schönen Aufenthalt und viel Spaß, kontaktieren könnt ihr mich gern, z.B. im Gästebuch.
Layout by chriskizzmysun

Startseite Gästebuch cerise Links ma musique préférée Mes plats préférées

Credits

Designerin Pic 1@blindedbythelight Picture 2@Antispy Brushes Brushes 2